Klettern als Psychotherapie

Dr. rer. nat. Martin Jürgens
Heilpraktiker für Psychotherapie



Übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten?

Die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen die Kosten in der Regel leider nicht. Diese haben zwar die Möglichkeit, die Kosten einer Psychotherapie beim Heilpraktiker für Psychotherapie im Rahmen des Kostenerstattungsverfahrens zu übernehmen. Die Praxis zeigt jedoch, dass Sie dies nicht tun. Nur einige Krankenkassen, wie zum Beispiel die BKK Advita tun dies.

Die gesetzlichen Krankenversicherungen sind verpflichtet, ihren Mitgliedern eine entsprechende Versorgung zu gewährleisten. Aus diesem Grunde können Sie sich an Ihre gesetzliche Krankenversicherung wenden, damit diese Ihnen einen Psychotherapeuten zur Verfügung stellt. Laut Beschluss des Bundessozialgerichtes ist es Ihnen nämlich nicht zuzumuten, mehr als drei Psychotherapeuten anzurufen beziehungsweise länger als drei Monate (bei Erwachsenen) zu warten.

Dabei kommt es teilweise zu Situationen, die nicht nachzuvollziehen sind: Die gesetzlichen Krankenversicherungen schicken Ihre Mitglieder in die Klinik statt eine Behandlung bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie zu bezahlen. Ein Tag in der Klinik kostet um ein mehrfaches mehr als eine Behandlungstunde bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie.

Im Jahre 2017 hat das Bundessozialgericht die Lage für die Krankenversicherten leider noch mal verschlechtert: Es wurde gerichtlich festgelegt, dass auch bei einem Systemversagen des gesetzlichen Gesundheitssystems die Krankenkassen nicht verpflichtet sind, die Kosten bei einem alternativen Behandler zu übernehmen.

Dennoch macht es Sinn, dass Sie sich an Ihre gesetzliche Krankenversicherung wenden! Sagen Sie Ihrem Sachbearbeiter, dass

  • die Wartezeiten in der Landshuter Region zu lange sind (Dies sollten Sie durch Telefonnotizen nachweisen können),
  • dass Sie aber eine freie Therapiestelle bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie (nämlich mir) bekommen können und
  • dass Sie um Kostenerstattung im Rahmen des " § 13 Abs. 3 Sozialgesetzbuch V" bitten.

Denn je mehr gesetzlich versicherte sich bei den gesetzlichen Krankenversicherung melden, umso eher wird die starre Haltung der gesetzlichen Krankenversicherungen durchbrochen, so dass sich das System vielleicht ändern kann.

Für Sie besteht immer noch die Möglichkeit, dass Sie eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker haben. Ist auch dies nicht der Fall, so müssen Sie die Kosten privat übernehmen und können diese Ausgaben dann bei der Steuererklärung zum Teil geltend machen.


Haben Sie genug Informationen und Antworten bekommen? Für eine Terminvereinbarung rufen Sie mich einfach an (Telefon 0871-4301330) oder reservieren sich jetzt direkt online einen Termin.

Ihre Frage an mich

Sollten Sie weiteren Klärungsbedarf haben, dürfen Sie natürlich auch gerne anrufen oder mir eine eMail schreiben. Ihre persönliche Frage können Sie auch ganz leicht in das folgenden Feld eintragen:

Ihre Frage:*

Ich kann die Antwort auf Ihre Frage hier öffentlich beantworten (natürlich anonymisiert) oder Ihnen die Antwort vertraulich per eMail zusenden. In letzterem Fall tragen Sie bitte im folgenden Feld Ihre eMail-Adresse ein. Auch wenn Sie informiert werden möchten, wenn die Frage hier beantwortet wurde, schreiben Sie bitte Ihre eMail-Adresse in das folgende Feld.

Beantwortung:*

Ihre eMail-Adresse:

Den Datenschutz nehme ich sehr wichtig, daher hier noch die Bitte um Bestätigung:

Ich bin über die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung meiner Daten, sowie mein damit zusammenhängendes Widerrufsrecht informiert und mit allem einverstanden. (Bitte auf den Link klicken, um die Datenschutz-Infos abzurufen. Es öffnet sich ein neues Fenster)*

Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Gleichung ein. Damit verhindern wir automatisierte Spam-Abfragen.

                        
                        
                        
                        
                        

Nun nur noch den Button "Anfrage absenden" anklicken.

* Pflichtfelder sind mit einem Stern gekennzeichnet



Interessieren könnte Sie auch:

TherapieKostenerstattung durch gesetzliche Krankenkassen
Häufige FragenTermine, Kosten, Krankenkassen
Häufige FragenBeginn, Durchführung, Ende von PsychotherapieSchweigepflichtMeldung an Krankenkasse?
Häufige FragenBeginn, Durchführung, Ende von PsychotherapieSchweigepflichtInformationspflicht bei Krankenkasse
[mehr]


Datenschutz, Impressum & Nutzungsbedingungen
© 1998 - 2015 Dr. rer. nat. Martin Jürgens. All Rights Reserved.

 

Guten Tag!
Welche Daten wie erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, erfahren Sie in den Datenschutz-Infos. Mit der Nutzung dieser Homepage erklären Sie sich damit sowie mit den Nutzungsbedingungen im Impressum einverstanden. Sie können wählen, ob mit oder ohne Cookie.
Vielen Dank, Ihr Dr. Jürgens
  Okay! Auch mit Cookie         Okay! Aber ohne Cookie