Klettern als Psychotherapie

Dr. rer. nat. Martin Jürgens
Heilpraktiker für Psychotherapie



Mein Partner wird dement

Als Paar haben sie (hoffentlich) viele Jahre lang ein glückliches Leben gehabt. Wenn dann der Partner erste Zeichen von Demenz zeigt, ist dies häufig ein großer Schlag. Es heißt, von dem Geliebten quasi "in Raten" Abschied zu nehmen, ganz so wie die Krankheit voranschreitet. Ist die dementielle Erkrankung weiter vorangeschritten, wird der Gesunde mit der Pflege des erkrankten Partners zusätzlich belastet.

In einer Einzeltherapie können diese neuen Belastungen des gesunden Partners bearbeitet werden. Neue Möglichkeiten, mit dieser neuen Situation zurecht zu kommen, können erarbeitet werden.

Solange sich die Demenz noch im Anfangsstadium befindet, ist auch eine Paartherapie noch möglich, um bestehende Konflikte zwischen beiden aufzuarbeiten. Dies kann dann eine gute Voraussetzung schaffen, damit die Pflege daheim besser funktionieren kann.

Wenn Sie Interesse an einer Einzeltherapie, Paartherapie, präventiven Paarberatung, oder noch Fragen haben, schreiben Sie mir einfach eine eMail oder rufen mich an (0871-4301330). Sie können sich auch direkt online einen Termin aussuchen.



Interessieren könnte Sie auch:

TherapiePaartherapieKommunikation & StreitGewalt, AggressionenÜber Partner herrschen
Häufige FragenListe aller Fragen
TherapiePaartherapieVorbeugung & PräventionZärtlichkeit & SexOffen über Sex sprechen
über michPublikationen
[mehr]


Datenschutz, Impressum & Nutzungsbedingungen
© 1998 - 2015 Dr. rer. nat. Martin Jürgens. All Rights Reserved.

 

Guten Tag!
Welche Daten wie erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, erfahren Sie in den Datenschutz-Infos. Mit der Nutzung dieser Homepage erklären Sie sich damit sowie mit den Nutzungsbedingungen im Impressum einverstanden. Sie können wählen, ob mit oder ohne Cookie.
Vielen Dank, Ihr Dr. Jürgens
  Okay! Auch mit Cookie         Okay! Aber ohne Cookie